(Vorbereitung auf die IHK-Prüfung)

IT-System-Kaufleute stellen Kunden informations- und telekommunikationstechnische Lösungen
zur Verfügung. Sie führen Projekte zur Einführung oder Erweiterung von informations- und
telekommunikationstechnischer Infrastruktur in kaufmännischer, technischer und
organisatorischer Hinsicht durch. IT-System-Kaufleute arbeiten vornehmlich in Vertrieb und
Beratung, führen Serviceleistungen durch und stehen den Kunden als zentrale
Ansprechpartner zur Verfügung. Sie beobachten den Markt für informations- und
telekommunikationstechnische Systeme und führen Marketingmaßnahmen durch.
Typische Einsatzgebiete sind zum Beispiel: Branchensysteme, Standardsysteme, technische
Anwendungen, kaufmännische Anwendungen oder Lernsysteme.

Seminardauer: 21 Monate (incl. 7 Monate Praktikum)

Seminarort: München

Seminarbeschreibung: Mit diesem Kurs erwirbt der Teilnehmer einen kaufmännischen Berufsabschluss. Der Ausbildungsschwerpunkt liegt im Bereich Anwendungslösungen bei informations- u. telekommunikationstechnischen Projekten.

Seminarkosten: Auf Anfrage (Förderung nach SGB II / III möglich)

Seminarinhalte:

Betriebswirtschaftslehre: Marketing, Vertrieb, Servicekonzepte, Auftragsbearbeitung.
Wirtschaftsinformatik: Systemarchitekturen, Hardwarebeurteilung, Betriebssystemorganisation, DV-Organisations- und Planungstechniken.
Anwendungssoftware: MS-Windows W7/8/10, MS-Office als Bürolösung, Office-Anpassung mit VBA, Projektplanung mit MSProjekt, Einführung in Visual C/C++.
Aufbau von Netzwerken: MS-Windows Server, Linux, Internet und Intranet, Datenfernübertragung.
Projektarbeit.
Prüfungsvorbereitung.
Weiterbildungsmöglichkeiten: Berufliche Fachfortbildung zum Wirtschaftsinformatiker (in Hochschulkooperation), Akademischer Abschluss Bachelor/B.Sc. und Master/M.Sc. über Hochschulkooperationspartner.

*Lehrplanänderung in Absprache mit der IHK vorbehalten.

berufetv

Für weitere Informationen klicken Sie HIER